Entspannt Arbeiten von Zuhause

Viele berufliche Tätigkeiten können heute überall ausgeführt werden. Da man in vielen Unternehmen mittlerweile mit Laptops arbeitet, ist es sowieso problemlos, diesen mit nach Hause zu nehmen und von dort aus zu arbeiten. Sie brauchen lediglich ein ruhiges und passendes Plätzchen, damit sich Ihre Arbeit nicht zu sehr mit Ihrem Privatleben mischt. Wir von der HESEBECK HOME COMPANY zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Die Vor- und Nachteile des Home Office

Ein großer Teil der Deutschen wünscht sich heutzutage im Home Office zu arbeiten. Schließlich spart man so viel wertvolle Zeit ein, weil man nicht jeden Morgen und jeden Abend durch den Berufsverkehr pendeln muss. Ob mit eigenem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln man spart das Benzingeld oder die Fahrkarte für den Bus oder die Bahn. Abgesehen von dem Geld kann man die eingesparte Zeit lieber mit seinen Freunden und der Familie nutzen. Die Work-Life-Balance steigt. Außerdem hat man Zuhause eine ganz andere Atmosphäre. Man hat Ruhe und kann konzentriert arbeiten, ohne dass die Kollegen nebenan schnattern oder telefonieren. Wichtig ist nur, dass Sie sich Zuhause auch nicht ablenken lassen. Die Waschmaschine oder der Geschirrspüler piept, weil sie fertig ist, die Haustür oder das Telefon klingeln und die Kinder wollen auch noch bespaßt werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich einen eigenen Arbeitsbereich einrichten, der Ihnen und anderen die Grenzen anschaulich macht, dass hier gearbeitet und dort privat gelebt wird. Dann steht Ihrer produktiven Arbeit von Zuhause nichts im Weg.

Wie sieht mein Arbeitsplatz im Home Office aus?

Wie Sie oben bereits gelesen haben, ist es wichtig, seinen eigenen Arbeitsbereich aufzubauen. Auch für Ihren Feierabend ist dies sehr bedeutend. Sie klappen den Laptop zu und verlassen Ihren Platz. Im besten Fall können Sie dann einfach Ihr Büro verlassen, die Tür hinter sich schließen und abschalten. Das bedeutet Feierabend für heute. Morgen ist ein neuer Tag! Wählen Sie für Ihr Büro einen hellen Raum mit Fenster. Es gibt nichts schlimmeres, als in einem kleinen dunklen Raum zu arbeiten. Sorgen Sie für ausreichend Licht und einen vernünftigen Schreibtisch, den Sie im besten Fall sogar ergonomisch anpassen können, genauso wie einen bequemen Schreibtischstuhl. In einem Regal, einem Schrank oder einem Sideboard können Sie wichtige Unterlagen verstauen. Pflanzen sorgen für eine beruhigende Atmosphäre, genauso wie ein paar ausgewählte Bilder. Fertig ist Ihr Büro.

Wenn der Schreibtisch im Wohnzimmer steht…

Wenn Sie allerdings keinen separaten Raum übrig haben, brauchen Sie eine alternative Lösung. Haben Sie für Ihren Schreibtisch dann nur ein Plätzchen im Wohnzimmer, wäre es doch schön, wenn er nach Feierabend einfach verschwinden würde. Vor allem wenn Besuch vorbei schaut und nicht auf Ihre Arbeitsunterlagen schauen sollte, wäre es natürlich praktisch, wenn der Schreibtisch sich einfach wegzaubern ließe. Mit unserem tollen Sekretär von der HESEBECK HOME COMPANY ist das möglich. Ein Schreibtisch, der sich einfach zu einem geschlossen Schrank umbauen lässt. Sind Sie fertig mit Ihrer Arbeit, schieben Sie einfach Ihren Laptop in den Schrank und klappen die Arbeitsplatte wieder hoch. So ist nicht erkennbar, dass das Ihr Arbeitsplatz ist und Sie werden nicht während des Feierabends an Ihre Arbeit erinnert. Außerdem bietet Ihnen ein Sekretär zusätzlichen Stauraum. Meistens in Form einer Schublade und ein paar geschlossenen Schrankfächern. So können Sie Ihren Wunsch vom Home Office erfüllen auch wenn Sie kein separates Büro haben.

Ihr Arbeitsplatz von der HESEBECK HOME COMPANY

Wir von der HESEBECK HOME COMPANY helfen Ihnen gerne dabei, Ihren perfekten Arbeitsplatz einzurichten. Kommen Sie vorbei uns schauen Sie sich unsere Auswahl an Schreibtischen und Sekretären in unserer Ausstellung an. Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Bis bald in der HESEBECK HOME COMPANY in Henstedt-Ulzburg!