Die 10 besten Tipps für eine erstklassige Küche

Alles, was Sie zum Kochen, Braten und Backen brauchen.

Bei einer neuen Küche kommt es nicht nur auf die räumliche Planung und die Wahl der Geräte an. Auch kleine Details können eine große Wirkung haben und machen Ihre Traumküche zu einem individuellen und einzigartigen Ort, der Familie und Freunde zusammenbringt. Wir haben die 10 besten Tipps recherchiert, die Ihnen das Leben und Arbeiten in Ihrer Traumküche um ein Vielfaches erleichtern.

01. Rücken Sie ins richtige Licht

Genügend Licht ist ein absolutes Must-have in einer funktionalen Küche. Nicht nur eine harmonische Atmosphäre wird geschaffen, sondern auch die Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln wird deutlich einfacher, wenn Sie sehen, was genau Sie tun. Feine Speisen, wie z.B. Fisch erfordern ein gutes Auge und eine optimale Ausleuchtung, wenn es darum geht, Gräten zu entfernen. Neben dem Deckenlicht sind auch Spotlichter oder eine Innenbeleuchtung der Schränke von Vorteil.

02. Die Wahl der richtigen Arbeitsplatte

Arbeitsplatten sind wortwörtlich der Grund, auf dem exquisite Speisen entstehen. Ob Zubereitung, Abstellen, Aufstellen oder eine einfache Reinigung: Die Ansprüche und Eigenschaften könnten nicht unterschiedlicher sein. Überlegen Sie deshalb, welches Material für Ihre Arbeitsplatte geeignet ist. Oft verbreitet ist Massivholz, das auch antibakteriell wirkt. Alternativen hierzu sind Arbeitsplatten aus Stein, Quarz-Werkstoff, Glas, Keramik oder – besonders praktisch – Edelstahl.

04. Dunstabzugshaube oder Kochfeld-Abzug?

Der Klassiker für eine dampf- und rauchfreie Küche. Schlechte Luft mit Ruß- oder Fettpartikeln wird abgezogen und gefiltert oder im besten Fall nach draußen transportiert. Moderne Geräte werden heute oft direkt am bzw. ins Kochfeld integriert, sodass schlechte Gerüche gar nicht erst in die Luft aufsteigen können und direkt am Ort Ihrer Entstehung aufgenommen werden. Für Haushalte, die viel Kochen und Braten eignet sich daher der Kochfeld-Abzug besonders gut und lässt gleichzeitig noch Platz oberhalb des Herdes.

05. Achten Sie auf die Größe der Geräte

Ein Punkt, der oft vernachlässigt wird, ist die Größe der Küchengeräte. Backofen, Spülmaschine, Spüle oder andere Einbau-Geräte gibt es oft auch in anderen Formaten, die schmaler als die Standard-Versionen sind. Dies ist besonders bei kleineren Küchen oder einer platzsparenden Planung von Vorteil und kann nicht nur Euro, sondern auch Zentimeter einsparen.

06. Alles im Griff behalten

Damit Ihre Schränke jederzeit gut zugänglich sind, sollten Sie sich Gedanken über die Wahl der Griffe machen. Edelstahl, einheitlich im Look der Schrank-Front oder vielleicht einfach gar keine Griffe, sondern Schranktüren, die sich auf einen leichten Druck hin öffnen? Verschiedene Markenhersteller bieten unterschiedliche Lösungen an, bei denen Sie garantiert fündig werden! Grifflose Schranktüren können beispielsweise leichter gereinigt werden, da es weniger Winkel gibt, in denen sich Staub oder Fettpartikel ablagern können. Welche Variante besser zu Ihnen passt entscheiden Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

07. Planen Sie kurze Arbeitswege

Ganz klassisch wird hier nach dem „Arbeits-Dreieck“ Vorräte – Kochen – Spüle geplant, wodurch die Küche in drei Teile geteilt wird. Küchenexperten der HESEBECK HOME COMPANY helfen Ihnen gerne, Ihre Traumküche optimal anzuordnen, sodass alle Teile des Dreiecks mit kurzen Wegen und wenigen Schritten zu erreichen sind, denn dies erleichtert den Arbeitsfluss enorm.

08. Fronten für ein harmonisches Ambiente

Hochglanz, matt oder naturbelassen? Ein schlichtes Grau, klassisches weiß oder vielleicht ein extravagantes orange? Ihrer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt und es gibt kaum eine Kombination, die nicht möglich ist. Wählen Sie harmonische Farben, die für eine ruhige und strukturierte Atmosphäre sorgen, oder entscheiden Sie sich für verschiedene Farben, wenn Sie es bunt und dynamisch mögen! Matte Fronten sorgen eher für ein warmes und wohnliches Ambiente, sind dafür aber aufgrund ihrer Oberflächenstruktur schwieriger zu reinigen. Hochglanz hingegen wirkt kühl und elegant ist selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen noch gut zu reinigen. Testen Sie am besten direkt vor Ort in der Küchenausstellung, welche Oberfläche Ihnen mehr zusagt.

09. Schubladen für alle Bereiche

Eine Schublade ist mehr als nur ein Aufbewahrungsort für Ihr Besteck. Auch andere häufig genutzte Utensilien finden in ihnen ihren Platz. Moderne Küchen bieten inzwischen auch die Möglichkeit Gefrierschränke, Mülleimer oder Töpfe mit einem praktischen Auszug hervorzuziehen. Dies spart Platz und vor allem den Schwing-Bereich der Schranktür ein.

10. Aufmaß als Basis

Planen Sie Ihre Traumküche, so ist es sinnvoll, die Hilfe von unseren Hesebeck-Küchenexperten in Anspruch zu nehmen. Diese besuchen Sie zu Hause und messen Ihre Küche millimetergenau aus, sodass später alle Schränke und Küchengeräte perfekt in die Räumlichkeiten passen. Dachschrägen, verwinkelte Ecken oder die optimale Positionierung einer Insel-Küche sind mit unseren Fachberatern kein Problem.

Viele verschiedene Küchen für jeden Geschmack

 9.798,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

U-Küchen

Apartment-Küche

 4.498,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

U-Küchen

Apartment-Küche

 4.444,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

L-Küchen

Wohnküche

 3.998,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

 6.998,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

Inselküchen

Inselküche

 9.498,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

L-Küchen

L-Küche

 8.245,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

Inselküchen

Inselküche

 11.498,00

Diesen Artikel finden Sie bei
HESEBECK HOME COMPANY

 

Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns unter info@hesebeck.de oder zu unseren Öffnungszeiten unter 04193 /98320.

 

Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns unter info@hesebeck.de oder zu unseren Öffnungszeiten unter
04193 / 98320