Schock –
Langlebige Spülen für mehr Nachhaltigkeit

1979 hat Schock die Granitspüle erfunden und seitdem stets weiter entwickelt. Mit den robusten Materialien CRISTALITE®, CRISTADUR® und CRISTASTONE® bietet Schock drei verschiedene Materialien an, die mit besonderen Oberflächeneigenschaften punkten. Die Spülen eignen sich perfekt zum Arbeiten in der Küche und sind hoch belastbar: vor heißen Töpfen und schweren Pfannen haben diese Spülen keine Angst. So müssen Sie im Küchenalltag nicht darauf aufpassen, dass keine Kratzer oder andere Schäden entstehen. Schmutz perlt von den Oberflächen ab, sie sind geruchsneutral und lebensmittelecht. So lassen Sie sich leicht reinigen und die Hygiene in der Küche ist immer gewährleistet. Außerdem sind die Spülen hitzebeständig, sowie farb- und schlagresistent. Für besondere Haltbarkeit und Langlebigkeit.

Die Stoffe aus denen diese Qualitätsspülen hergestellt werden sind überwiegend aus natürlichen Rohstoffen: bis zu 80% bestehen diese Spülen aus Quarz, dem härtesten Bestandteil von Granit. Und für die Herstellung der Schock Spülen wird minimalster Energieaufwand betrieben, um die Umwelt zu schonen. Die Firma Schock hält weltweit 95 Patente, die sich auf die Herstellungsverfahren und Werkzeuge bei der Spülenproduktion beziehen.

Spülen, die in jede Küche passen

In verschiedenen Formen und Farben gefertigt, passen Schock Spülen in jede Küche. Ob Rund, als Eckspüle oder mit Abtropfbecken, jeder findet etwas für den seinen persönlichen Geschmack. Die verschiedenen, natürlichen Farbtöne in denen Sie die Modelle erwerben können harmonieren perfekt mit gängigen Farben von Küchen und Arbeitsplatten, wodurch eine edle und moderne Kombination geschaffen werden kann.

Runden Sie das Konzept am besten mit den hochwertigen Armaturen von Schock ab und sorgen Sie so für ein vollendetes Spülbecken, welches Ihre Küche optisch und funktional unterstützt. Gerne zeigen wir Ihnen alle verfügbaren Modelle bei uns vor Ort in Henstedt-Ulzburg und demonstrieren Ihnen den Vorteil von Granitspülen.

Impressionen von Schock