Massivholz und Massivholzmöbel – sinnlich, smart und stylisch!

sonnenuntergang-im-wald

Möbel aus massiven Hölzern sind ein nie enden wollender Trend. Aber was macht ein Möbelstück eigentlich zu einem Massivholzmöbel? Und woran kann ich es vom Holz-Furnier unterscheiden? Wir erklären Ihnen gerne, ab wann ein Möbelstück ein echtes Massivholzmöbel ist und verraten Ihnen auch noch, warum es so begehrt ist.

Möbel aus feinsten Massivhölzern – modernes Wohnen im Einklang mit der Natur.

Möbel aus massiven Hölzern sind ein nie enden wollender Trend. Dies liegt zum einen an der hohen Qualität dieser Möbelstücke. Kaum ein anderer Werkstoff ist so hochwertig wie massives Holz. Aber auch das Design lässt unser Herz höher schlagen. Die warmen, natürlichen Farben von massiven Hölzern bringen einfach eine unvergleichliche, natürliche Eleganz in unsere Wohnräume. Aber was macht ein Möbelstück eigentlich zu einem Massivholzmöbel? Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihren Möbeln nicht auf den Leim gehen und ab wann sich ein Möbelstück auch tatsächlich Massivholzmöbel nennen darf.

Woran erkenne ich Massivholz?

Holz ist nicht immer gleich Holz. Ein Möbelstück, welches zu Recht den Namen Massivholzmöbel trägt, muss die DIN Norm 68871 erfüllen und damit zu einem hohen Anteil voll und ganz aus massiven Hölzern gefertigt worden sein. Nur Rückwände und Schubladen müssen nicht aus massiven Hölzern gefertigt werden. Jedes Möbelstück, welches nicht der DIN 68871 entspricht, ist, auch wenn es sich so bezeichnet, kein Massivholzmöbel. Erkundigen Sie sich daher vor Ort, ob Ihr favorisiertes Möbelstück auch tatsächlich die Anforderungen erfüllt. Furniere, die zwar aussehen wie massive Hölzer, aber gar keine sind, müssen entsprechend vom Anbieter gekennzeichnet werden, da die Technik im Erstellen der Furniere so fortgeschritten ist, dass es für den Otto Normalverbraucher oft kaum noch auf den ersten Blick zu erkennen ist, ob es sich bei dem Möbelstück um ein echtes Massivholzstück handelt oder nur um Holzfurnier.

Die Vorteile von Massivholz im Überblick

Immer einzigartig.

Wie bereits erwähnt, gleicht kein Massivholzmöbel dem anderen. Die unterschiedlichsten Maserungen im Holz geben jedem Möbel seinen ganz eigenen Look. Die Unterschiede werden durch ganz unterschiedliche Faktoren bedingt. Von der Art des Baumes, seinem Standort, seinem Alter und den Witterungsbedingungen, denen er im Laufe seines Lebens ausgesetzt war. All dies können Sie in Ihrem Massivholzmöbel erkennen. Im Grunde erzählt jede Kommode und jedes Highboard aus Fichte oder Eiche ein ganzes Leben.

Hygiene und Sauberkeit.

Die grobporige Oberfläche des Holzes neigt dazu, Schadstoffe, Schmutz und Staub aus der Luft zu absorbieren. Aber auch überschüssige Feuchtigkeit wird vom Möbelstück aufgenommen. Sollte die Raumluft einmal zu trocken werden, gibt das Massivholzmöbel die benötigte Feuchtigkeit wieder in den Raum zurück und wirkt so wie ein Raumluftbefeuchter. Die angesammelten Schadstoffe werden beim täglichen Lüften einfach aus der Wohnung gefegt und so hält Ihr Möbel aus massiven Hölzern Ihre Wohnräume hygienisch und sauber. Besonders in Schlaf- und Kinderzimmern haben sich Massivholzmöbel daher bislang am besten bewährt. Wir und unsere Kinder schlafen einfach besser, wenn wir gereinigte, frische Luft atmen, statt Staub und Schadstoffe.

Mehr Qualität und längere Haltbarkeit.

Möbel aus massiven Hölzern sind treue Freunde. Mit der richtigen Pflege werden sie Sie ein Leben lang begleiten. Im Gegensatz zu anderen Möbeln aus Presshölzern sind die Möbel aus Massivholz nämlich wesentlich robuster und langlebiger. Sie feiern gerne Parties, bei denen Ihre Gäste auf den Tischen tanzen? Mit einem Esstisch aus Ahorn ist das kein Problem. Dieser schicke Kraftklotz hält die Tanzwut Ihrer Gäste aus. Steigen Sie am besten gleich mit auf die Tischplatte und legen auch einen kessen Foxtrott hin. Genießen Sie den wilden Abend ganz ohne Sorge um Ihr Mobiliar. Die Investition in Massivholzmöbel zahlt sich auf die Langlebigkeit allein gerechnet daher schon mal mehrfach aus.

Möbel aus Massivholz für Henstedt-Ulzburg, Norderstedt, Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Barmstedt.

Lesen Sie nicht nur über die Vorteile von Massivholzmöbeln. Lassen Sie sich mit Ihren eigenen Augen, Händen und auch Ihrer eigenen Nase von diesem natürlichen Werkstoff überzeugen. Die HESEBECK HOME COMPANY lädt Sie herzlich ein. Kommen Sie in unser Einrichtungshaus in der Gutenbergstraße 1, 24558 Henstedt-Ulzburg und bestaunen Sie unsere facettenreiche Wohnwelt.