Allgemein

Besser essen – Tipps für einen perfekten Esstisch

Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch

Wir wollen Feste feiern! Mit Freunden, Familie und all jenen, die uns so am Herzen liegen! Dazu brauchen wir natürlich einige Dinge. Gutes Essen, guten Wein und einen guten Esstisch. Aber wieso nur ein guter Esstisch, wenn es auch ein perfekter Esstisch sein kann? Wir präsentieren unsere 5 Tipps für den perfekten Genuss in Ihrem Esszimmer.

5 Tipps und Tricks für den perfekten Esstisch.

Es gibt immer einen Grund zu Feiern! Ob Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Baby-Shower-Party oder einfach nur mal so, weil der Sommer endlich wieder da ist und man bei solch gutem Wetter einfach nicht anders kann, als mit den Kumpels und Kollegen allerlei Köstlichkeiten zu grillen.

Die Gäste trudeln nach und nach ein, die Wohnung füllt sich, alle nehmen Platz an der reich gedeckten Tafel. So wie seit Wochen geplant. Doch was machen wir mit unverhofftem Besuch? Die neue Freundin des Bruders zum Beispiel oder Tante Emma, die immer alles spontan macht und unsere ganze Organisation damit über den Haufen wirft?

Egal ob Festzeit oder Alltag, so ein Esstisch muss auf einiges vorbereitet sein. Nirgendwo sonst verbringen wir so viel Zeit in heiterer Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, nicht nur irgendeinen Esstisch sein Eigen zu nennen, sondern den Esstisch in seinem Esszimmer zu beherbergen. Der einzig Wahre, perfekt für Alltag und Partys. Genau angepasst auf unsere Wünsche und Bedürfnisse. Wir wissen genau, welche 5 Tipps Sie beherzigen müssen, um immer für alles gewappnet zu sein.

Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch

Tipp 1 – Auf die Größe kommt es an.

Klar ist, es kommt auf die Größe an. Sie werden kaum genussvoll mit Ihren Freunden vom Golf Club um einen Single-Tisch passen. Und jeden Tag mit den Kindern um einen kleinen 120×80 cm Tisch zu hocken ist auch einfach nicht die Erfüllung unserer Träume.

Praktisch für alle, die gerne den Gastgeber spielen, aber nicht 365 Tage im Jahr eine ganze Tafel im Esszimmer stehen lassen möchten, sind Funktionstische oder besser bekannt als „Ausziehtische“. Hier wird aus dem herkömmlichen Tisch für vier Personen schnell mal einer für zehn und mehr. Entweder mit integrierten Platten zum Ausziehen oder mit welchen zum einfach Dranstecken. So ein Ausziehtisch ist flexibel genug, um Sie auf jedes Festessen immer perfekt vorzubereiten.

Familien mit Gesprächsbedarf beim täglichen Essen erfreuen sich oft sehr an dem runden Esstisch. Hier sitzt sich jeder gegenüber und jeder kann mit jedem über den vergangenen Tag, die Schule und den geplanten Urlaub reden. Augenkontakt ist hier immer möglich. Hälse verrenken, um den kleinen Sohnemann am Tischende zu kontaktieren, bleibt beim runden Esstisch aus.

Der klassische Esstisch ist rechteckig wie jeder weiß. Mit seiner Form ist er ein echtes Platzsparwunder. Irgendwo passt er einfach immer genau hin und macht sich dabei auch noch gut. Je nach Größe passen hier auch reichlich Verwandte und Freunde an den Tisch. Pro Person sollten 70 cm Tischbreite zur Verfügung stehen, um ein freies, unbeschwertes Genießen zu ermöglichen.

Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch
Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch
Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch

Tipp 2 – Glas, Holz, Metall – was darf’s sein?

Es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. Die Welt der Esstische ist in puncto Materialien sehr facettenreich. Und jedes Material hat so seine Vor- und Nachteile. Robustes Holz, edles Glas oder Acryl, kräftige Metall-Beine mit charakterstarker Betonplatte? Jeder hat da so seine eigenen Vorlieben und optischen Begehrlichkeiten. Doch nicht jeder schöne Tisch ist automatisch auch die richtige Wahl. Es kommt auf die Lebensumstände an. Eltern sollten sich möglichst gegen einen Glastisch entscheiden. Sie können sich denken warum. Kleine, klebrige Fingerabdrücke überall auf der Glasplatte. Sie kommen mit dem Putzen kaum hinterher.

Besser wäre ein Tisch aus massiven Holz. Robust, langlebig und ein echter Saubermann in Sachen kleine Kinderhände. Wir von der HESEBECK HOME COMPANY beraten Sie gerne über die Vor- und Nachteile eines jeden Materials. Kommen Sie vorbei, gerne mit Ihrer Familie.

Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch

Tipp 3 – Sitzgelegenheiten und Accessoires.

Ein Tisch allein reicht nicht. Wo wollen Sie sitzen? Oder besser gefragt, wie wollen Sie sitzen? Bequem natürlich, mit ausreichend Platz versteht sich. Nach vorne und nach oben und zur Seite. Enge mögen wir immerhin so gar nicht. Wir wollen unser Essen doch genießen, ganz ohne klaustrophobische Gefühle.

Die richtige Tischgröße erlaubt es Ihnen schon mal nicht, auf dem Schoß Ihres Sitznachbarn zu dinieren. Das ist schon mal Gold wert. Der Platz nach oben vom Stuhl zur Tischplatte darf aber auch nicht vergessen werden. Wir wollen weder gekrümmt unsere Suppe löffeln, noch möchten wir die Oberschenkel quetschen. Steht der Suppenteller in 75 cm Höhe, sollte der Po im Idealfall 30 cm tiefer sitzen. Also auf einem Stuhl mit einer Sitzhöhe von 45 cm.

Ist die Frage der Größe und der Beinfreiheit geklärt, geht es ans Material. Wie auch beim Esstisch selbst, gibt es bei Esszimmerstühlen nicht weniger Auswahl. Gepolstert, teilgepolstert, ungepolstert, mit Armlehne oder ohne. Der klassische Stuhl oder ein Freischwinger. Es gibt für wirklich jeden den perfekten Stuhl.

Für Platzsparer gibt es auch in Kombination die klassische Sitzbank. Generell können Sie bei der Sitzplatzwahl auch gerne kreativ kombinieren. Nicht alle Stühle müssen dieselbe Farbe oder Form haben. Hauptsache, das Ensemble ist stimmig. Kommen Sie vorbei und probieren Sie Kombinationsmöglichkeiten direkt bei uns im Möbelhaus aus.

Bei uns in Henstedt-Ulzburg können Sie auch gleich noch nach den perfekten Accessoires suchen, denn auch die Kleinigkeiten machen eine gesellige Runde zu etwas ganz Besonderem. Ein Teppich unterm Tisch, quadratisch, rund, flauschig oder kurz. Servierwaren zum Anreichen der Köstlichkeiten oder zum Dekorieren? Tischdecken, Tischläufer, Platzmatten, Stoffservietten oder Kerzenständer? Wir haben alles, was das Herz begehrt!

Machen Sie aus Ihrem Esszimmer und Ihrem Esstisch mehr als nur den Ort, an dem gegessen wird. Erschaffen Sie Ihre eigene, kleine Gourmet-Oase, in der Sie und Ihre Familie sich einfach rundum wohlfühlen.

Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch
Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch
Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch

Tipp 4 – Stauraum, Stauraum, Stauraum.

Für all die kleinen und großen Accessoires braucht man natürlich auch ordentlich Stauraum. Am besten in unmittelbarer Nähe zum Tisch selbst, damit das Eindecken nicht länger dauert als unbedingt notwendig. Stilvolle Lösungen sind hier Side- oder Highboards. Sie schaffen genug Platz für das gute Geschirr, die schicken Weingläser, aber auch für Tischdecken, Servietten und Co. Wer besonders stolz auf sein Porzellangeschirr mit goldenem Rand ist, der wird sich ganz bestimmt auch über eine Vitrine freuen, in der er seinen kleinen Schatz immer perfekt zur Schau stellen kann. So freut man sich jeden Tag aufs Neue auf das nächste große Fest, an dem man seinen ganzen Stolz wieder auslegen kann.

Tipp 5 – Ein Licht geht auf!

Wer so viel Liebe in sein Essen gesteckt hat, der will auch, dass es entsprechend gewürdigt wird. In einem dunklen Raum sehen unsere Gourmet-Variationen einfach nicht so frisch und gut aus, wie noch in der hellen Küche. Bei Nacht sind einfach alle Erbsen grau. Auch die erwartete, gesellige Stimmung wirkt etwas finster. Beugen Sie dem vor und sorgen für genügend Licht in Ihrem Esszimmer.

Besonders gern gesehen sind Pendelleuchten direkt über dem Esstisch. Hier sollten allerdings mindestens 65 cm Luftraum zwischen Lampe und Tischplatte liegen, um bösen Beulen vorzubeugen.

Stilvoll lässt sich auch Stimmungslicht und Hintergrundbeleuchtung durch Spots und Strahler in Ihr Esszimmer integrieren. So können Sie auch Ihre kunstvolle Wanddekoration in Szene setzen oder die alte Bronzeskulptur auf dem Sideboard.

Für Esszimmer eignet sich am besten ein warmes Licht. Kalte Lichter machen müde und trüben die Stimmung.

Besser essen - Tipps für einen perfekten Esstisch

Immer richtig beraten bei der HESEBECK HOME COMPANY

Bei uns der HESEBECK HOME COMPANY in Henstedt-Ulzburg finden Sie immer genau das, was Sie suchen. Unsere freundlichen und geschulten Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen mit Freuden dabei, Ihr perfektes Esszimmer einzurichten.