Allgemein

Design-Glossar oder was ist

Scandinavian Design, Kolonialstil oder Hamptons Look

Design-Glossar oder was ist Scandinavian Design, Kolonialstil oder Hamptons Look

Was sind die neusten Trends in Sachen Wohnen? Das können Sie gar nicht so genau sagen, wo doch jeden Tag Trends kommen und gehen. Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben und nie den Überblick verlieren, präsentieren wir hier in unserem Design Glossar die Trends „Scandinavian Design“, „Kolonialstil“ und den „Hamptons Look“.

Scandinavian Design – was ist das?

Viele der aktuellen Wohntrends kommen aus Skandinavien. Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen haben es einfach raus, wenn es um richtig schön und gemütlich Wohnen geht. Besonders Schweden hat die Nase dabei ganz weit vorn. Lagom ist in aller Munde und zu einem weltweiten Trendsetter mutiert, der es ohne viel Anlauf bis weit über die Landesgrenze geschafft hat. Aber auch der gemütliche Däne Hygge erfreut sich außerhalb von Skandinavien großer Beliebtheit. Unter Scandinavian Design versteht man im Grunde einen Sammelbegriff für alle Wohn- und Einrichtungstrends aus dem skandinavischen Raum.

Geprägt sind diese Looks oft von einer inneren Ruhe, klaren Formen, natürlichen Materialien und einer dezenten Farbpalette, die zum Entspannen einlädt. Die Skandinavier legen viel Wert auf Qualität und stilvolles Einrichten. Wo es im Hygge etwas flauschiger werden darf, beruft sich Lagom auf den Grundsatz „Weniger ist manchmal mehr“ und verabschiedet sich von allem, was die Wohnung nicht gemütlicher macht, sondern nur belastet. Skandinavisches Design ist ein von Grund auf modernes Design, an dem aktuell kein Weg vorbei führt.

Design-Glossar oder was ist Scandinavian Design, Kolonialstil oder Hamptons Look

Kolonialstil – wie sieht er aus?

Dunkel, üppig, tropisch und erhaben kommt der Kolonialstil daher. Aus historischer Sicht ist der Kolonialstil ein durchaus breit gefächerter Begriff und findet seinen Ursprung in Ländern wie den Niederlanden, England und Frankreich, die zu Kolonialzeiten prägende Einrichtungsmerkmale aus den besiedelten, afrikanischen Ländern mit nach Europa brachten. Doch auch heutzutage ist der Kolonialstil noch immer ein gern gesehener Gast in unseren Wohnräumen. Besonders das dunkle, tropische Holz übt eine gewisse Faszination auf uns aus. Massive Schränke und Kommoden in dunklem Braun wirken opulent und erhaben. Handgefertigte Schnitzereien und metallische Verzierungen lockern die massive Statue ein wenig auf und bringen uns zum Träumen. Ein charmanter Klassiker ist der wohl jedem bekannte Ohrensessel aus feinstem Leder. Groß, gemütlich und einfach charakterstark bereichert er unsere Wohnräume und entführt uns auf eine Reise in die Ferne.

Der Kolonialstil ist ein guter Begleiter für alle Abenteurer unter uns, die gerne auch mal aus der Masse herausragen und Ihren ganz eigenen Weg gehen.

Design-Glossar oder was ist Scandinavian Design, Kolonialstil oder Hamptons Look

Hamptons Look – was macht ihn aus?

Vermischen Sie den Glanz von New Yorks High Society und dem sanften Flair des Küstenlebens, an einem der schönsten Strandgebiete von Nordamerika. Die Wiege des Hamptons Look liegt in der gleichnamigen Küstenregion nur wenige Stunden von New York entfernt. Mit seinen feinen Sandstränden sind die Hamptons ein begehrtes Wohn- und Entspannungsziel für die New Yorker Elite. Ob Wallstreet-Banker oder TV-Sternchen, hier gibt sich die amerikanische Prominenz die Hand.

Der Hamptons Look erinnert ein wenig an gehobenes, europäisches Landhaus. Weiche, helle Töne dominieren sein Erscheinungsbild. Weiß, Creme, Sand und ein wenig Pastell wirken einfach charmant in Kombination mit den massiven Hölzern und dem hochwertigen Leder, auf die man im Hamptons Look auf keinen Fall verzichten darf. Wer die Hamptons liebt, der liebt es gemütlich. Und so sieht auch der Hamptons Look aus. Ein gemütlicher und stilvoller Begleiter der Extraklasse.

Design-Glossar oder was ist Scandinavian Design, Kolonialstil oder Hamptons Look

Sie wollen ein bisschen mehr Schweden?

Oder doch eher amerikanischen Küstenflair? Bei uns werden Sie garantiert fündig. Kommen Sie vorbei und bestaunen unsere Wohnwelten in der Gutenbergstraße 1, 24558 Henstedt-Ulzburg. Die Hesebeck HomeCompany heißt Sie zu jeder Zeit herzlichst willkommen.